Die Dateneingabe zur Erstellung der Düngebedarfsermittlung
kann ab sofort auf dem LKP Bodenportal erfolgen.
- 2020 auch in den roten Gebieten gültig -

  • Simulation und Berechnung des Düngebedarfs erfolgt in Kooperation
    mit der LFL
  • Garantiert konform mit den Anforderungen der Düngeverordnung
  • Höchste Daten- und Rechtssicherheit
  • Schnelle und bequeme Bedienung durch Datenübernahme aus Ihren Ergebnissen der Bodenproben und Ihren Nmin-Untersuchungen
  • Für Mitglieder eines Erzeugerrings kostenlos

Zudem können Sie ihr Düngebedarfsermittlung auch von Ihrem Erzeugerring berechnen lassen. Dazu füllen Sie die unten angefügten Erhebungsbögen aus und senden diese an Ihren Erzeugerring (Graflinger Str 77 in 94469 Deggendorf).

Die manuelle Erstellung der Düngebedarfermittling kostet Sie pro Minute 1€ mindestens aber 30€. Mitglieder  bezahlen für die Erstellung eine Verwaltungspauschale von 10 € und Nichtmitglieder von 35€ pro Auftrag. 

Cookie Einstellungen